Energetische Sanierung

Förderung

Für die energetische Haus-Sanierung gibt es attraktive Finanzierungsmöglichkeiten

 

Für Hausbesitzer, die in Energiesparmaßnahmen investieren wollen, gibt es eine Vielzahl von zinsgünstigen Darlehen und Zuschüsse. Denn: Eine neue Heizung mit Solaranlage kostet mindestens 10.000 Euro.

Eine energetische Komplettsanierung mit Dämmung von Dach, Wänden und Keller, sowie neuen Fenstern ist kaum unter 50.000 Euro realisierbar. Für eine Solarstrom-Anlage muss man mindestens mit einer Investition von 15.000 Euro rechnen. Das übersteigt oft die finanziellen Möglichkeiten von Hausbesitzern. Und nicht jeder hat mit einem Bausparvertrag vorgesorgt. Wichtig. Die Anfangsinvestition ist zwar hoch, doch es lohnt sich. Bezieht man die sicher weiter stark steigenden Öl- und Gaspreise mit ein, sowie die staatlichen Fördermittel und die Wertsteigerung der Immobilie, bleibt am Schluss ein Dickes Plus als Ersparnis.

Gerne beraten wir Sie wie, Sie an Fördermittel, Finanzierungen und Zuschüsse kommen. Sprechen Sie uns an!

 

Interessante Infoseiten im Internet: